Ausstellung

a r s   v i v e n d i   -   l e b e n s k u n s t

Ansichten entspringen dem Blickwinkel der Verein Leben mit Gegenwind e.V. plant zu diesem Thema in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Andy Aftermann eine Ausstellung und einen Fotokalender unter dem Titel ars vivendi.

Unsere Gesellschaft suggeriert Stärke, Gesundheit und Schönheit nur dann ist man was wert. In einem Land wie unserem, wo über 8 Millionen Menschen mit einer anerkannten Behinderung leben,  sind die Barrieren in den Köpfen noch immer groß.

Mit unseren Projekten möchten wir den Blick der Öffentlichkeit auf ein Leben mit Handicap richten, das trotz eingeschränkter Bewegungsaktivität ein aktives Leben ist. Die Fotos reduzieren den Mensch (Silke Kuwatsch Muskelschwund) nicht auf das Handicap, sondern fangen vielmehr seine Individualität und Vielseitigkeit ein, den Spaß am Leben, die Lust am Entdecken von Schönheit und Erotik, Stimmungen, Hoffnungen und Träume, um auf diese Weise ein Stück weit allgemeine Ansichten von gefesselten Rollstuhlfahrern und Menschen, die froh sind mal rauszukommen zu entstauben.

Die Ausstellungstermine finden Sie unter der Rubrik aktuelles.

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl der Fotos.

 

                                                 

wer sind wir?

was wollen wir?

was machen wir?

publikationen

kalender 2008

postkarten

ausstellung

aktuelles

recht & co

lebensgeschichten

links

kontakt

gästebuch

 

                                                                                                                                   

                                                                                 

                                                                                                                                                                                                

                                                                                                                                                                                                                                             

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                        

                                                                                                    

 

 

 

 

Danke Andy und Jane für das tolle Shooting! Danke Christel und Janet für das Ambiente, euer Zuhause, das ihr uns zur Verfügung gestellt habt!